Imagefilm erstellen lassen: Ihre USPs im besten Licht

Telefonisch: 06101 3042–110

Die Vorzüge eines Produktes oder einer Dienstleistung präsentieren. Alle überzeugenden Stärken und Leistungen eines Unternehmens treffsicher hervorheben. Neue Kunden erreichen, aufschließen und gewinnen. Die Philosophie eines Unternehmens oder einer Institution begreifbar machen und dadurch Menschen begeistern. Informationen und Geschichte vermitteln, die beim Publikum Wirkung zeigen und in Erinnerung bleiben.

Dies alles und noch vieles mehr können professionelle und kreativ gestaltete Imagefilme besser als jedes andere Medium. Ein guter Imagefilm bringt Bild, Text, Botschaft, Ton, Sprache, Grafiken und 3D-Animationen zusammen und erzeugt Emotionen, die Zeichen setzen und intuitiv wirken. Im Marketing ist das ein unschlagbarer Mehrwert, denn in kurzer Zeit lassen sich Botschaften vermitteln, die bewegen.

Mit einem guten Imagefilm reichen Sie Ihrer Zielgruppe die Hand, wecken echtes Interesse und laden Menschen zur Zusammenarbeit ein.

Sie interessieren sich für eine Imagefilm-Produktion? Wir beraten Sie gerne persönlich. Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns.

Imagefilm erstellen, weil Bewegtbild Menschen bewegt

Oft erörtern wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, was ein Imagefilm für das Unternehmen leisten kann. Ein altes Sprichwort besagt: Ein Schiff, das kein Ziel hat, hat auch keinen Wind. So sind die Ziele jeder Filmproduktion mit Blick auf das Ergebnis ausschlaggebend und richtungsweisend. Was sollen und was können Imagefilme erreichen? Warum macht eine Produktion Sinn und sind die Kosten und Investitionen gerechtfertigt?

Was können Imagefilme erreichen?

Was können Imagefilme erreichen?

In der Tat sind Imagefilme seine äußerst effektive Möglichkeit, um das Image eines Unternehmens zu verbessern und es der Welt in einem positiven Licht zu präsentieren. Gleichzeitig steigert ein gezielt verbreiteter Imagefilm die Bekanntheit eines Unternehmens, seiner Produkte oder Dienstleistungen.

Durch die ausgereifte und kreative Kombination von Bildern, Musik und Sprache wecken Imagefilme Emotionen und ein Gefühl der Verbundenheit zwischen dem Unternehmen und seiner Zielgruppe.

Ein gut gemachter Imagefilm kann das Vertrauen der Kunden in eine Marke stärken, indem er die Werte und Ziele des Unternehmens auf eine ansprechende Art und Weise kommuniziert. Ein guter Film kann auch dazu beitragen, das Bewusstsein für ein Unternehmen zu erhöhen und es von anderen Marken abzuheben.

Ferner können Imagefilme auch dazu beitragen, neue Talente anzuziehen, indem sie potenziellen Mitarbeitern einen Einblick in die Unternehmenskultur geben. Nicht zuletzt kann ein packender Imagefilm können auch dazu beitragen, bestehende Mitarbeiter zu motivieren und zu inspirieren, indem sie ihnen zeigen, dass sie Teil eines größeren Ganzen sind.

Zusammengefasst können Imagefilme also dazu beitragen …

  • … das Image eines Unternehmens zu verbessern,
  • … das Vertrauen der Kunden zu stärken,
  • … neue Talente anzuziehen und
  • … bestehende Mitarbeiter zu motivieren.

Wenn Sie die öffentliche Wirkung und Reichweite Ihres Unternehmens also weiterentwickeln möchten, ist die Investition in einen hochwertigen Imagefilm eine kluge und zielführende Entscheidung.

Was können Imagefilme erreichen?

Mit einem Imagevideo glänzt Ihr Unternehmen

Als erfahrene Video-Agentur wissen wir aus vielfältigen Erfahrungen, dass die Erstellung eines Imagevideos eine clevere und zielführende Investition in die Zukunft eines Unternehmens ist. Es ist die beste Möglichkeit, Ihre Marke zu stärken und gleichzeitig Ihr Publikum zu erreichen. Ein Imagefilm hilft Ihnen, authentisch und kraftvoll über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen zu informieren und die jeweilige Zielgruppe gleichzeitig zu inspirieren.

Imagefilm Produktion: Auf den richtigen Partner kommt es an

Unser Team hat Erfahrung in der Produktion von Imagefilmen. Wir unterstützen Ihr Unternehmen bei allen Aspekten des Prozesses. Eine Marke profitiert vom Marketing-Instrument Storytelling, welches vor allem bei jedem gelungenen Imagevideo eine entscheidende Rolle spielt (siehe auch nachfolgenden Abschnitt).

Als Full-Service-Produktionsfirma und Video-Agentur in einem kümmern wir uns um die treffsichere Story, die professionellen Dreharbeiten, die komplette Postproduktion und die Verbreitung Ihres Imagevideos über Social-Media & das Netz.

  • Planung, Konzept & Drehbuch
  • Produktion & Dreharbeiten
  • Postproduktion & Video-Optimierung
  • Verbreitung über Social Media & Co.

Für maximale Transparenz helfen wir Ihnen bei der Entwicklung einer Checkliste, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Elemente wie Zielgruppen, Story, eventuelle Darsteller, Kosten usw. von Anfang an berücksichtigt werden. Da Social Media & Youtube für mehr Reichweite absolut entscheidend sind, optimieren wir den Film, damit er auf allen wichtigen Plattformen funktioniert.

Unser festes Agentur-Team bietet Ihnen einen verlässlichen Service. Zudem sind wir passionierte Filmemacher, die mit technischem Know-how und viel Liebe zum Detail einfach gerne in der Filmproduktion arbeiten.

Mit einem Imagevideo glänzt Ihr Unternehmen
Jede Imagefilm-Produktion verfolgt klare, wirtschaftliche Ziele

Jede Imagefilm-Produktion verfolgt klare, wirtschaftliche Ziele

Die Passion als Filmemacher und die Begeisterung für die Imagefilmproduktion ist die eine Seite der Medaille. Wirtschaftliche Aspekte kommen hinzu. Wir wissen, dass Ihre Kommunikation klare Ziele verfolgt, die wir in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns setzen. Die Verbindung zwischen Kreativität und klaren, wirtschaftlichen Zielsetzungen ist eine besonders reizvolle Herausforderung und definiert gewissermaßen den Zweck eines Imagefilms. Ein Imagefilm steht immer im Dienst der Sache und wird zum Werkzeug Ihrer Corporate Identity.

Gemeinsam mit Ihnen streben wir die bestmögliche Werbefilm-Lösung für Ihr Unternehmen an. Dafür setzen wir unserer Erfahrung in der Planung, Produktion und Lieferung qualitativ hochwertiger Videos ein. Wir werden ganz speziell für Ihr Unternehmen ein erfolgreiches Ergebnis liefern, damit Ihr Unternehmen mit dem richtigen Imagevideo glänzen kann und Sie Ihre Ziele erreichen.

Wie wirkt Storytelling in Imagevideos?

Storytelling ist eine der mächtigsten Techniken, um ein Imagevideo effektiv und wirkungsvoll zu gestalten. Eine gute Story bewirkt, dass Imagefilme die Zuschauer auf eine emotionale Reise mitnehmen. Die richtigen Botschaften an die jeweilige Bedarfsgruppe erreichen Menschen nachhaltig und hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

Durch das Erzählen einer Geschichte können Botschaften also auf eine Art und Weise vermittelt werden, die den Zuschauern im Gedächtnis bleibt und sie dazu inspiriert, Ihr Unternehmen, Ihre Marke, Ihr Produkt, Ihre Dienstleistungen oder Ideen und Informationen zu berücksichtigen.

Image bedeutet wiederum, die Qualität Ihres Produkts begreifbar zu machen, bevor Firmen oder B2C-Kunden die Dinge konkret in der Hand hatten. Auch im Recruiting-Bereich kann ein gutes Image als Arbeitgeber entscheidenden Ausschlag geben.

Wenn Sie also ein Imagevideo erstellen, das auf Storytelling setzt, können Sie eine Beziehung zwischen Ihrem Unternehmen und den Zuschauern herstellen. Indem Sie Ihre Geschichte erzählen, zeigen Sie den Zuschauern, wer Sie sind und was Sie tun. Dies kann dazu beitragen, Vertrauen aufzubauen und Ihre Glaubwürdigkeit zu stärken.

Ferner kann Storytelling auch dazu beitragen, Ihre Botschaft klarer zu vermitteln. Indem Sie Ihre Informationen in Form einer Geschichte präsentieren, können Sie komplexe Konzepte vereinfachen und für die Zuschauer leichter verständlich machen. Alles, was Ihre Corporate Identity auszeichnet und ein Alleinstellungsmerkmal Ihrer Firma ist, lässt sich in eine packende Geschichte übersetzen, die effektiv und effizient das Erreichen Ihrer Ziele in der Kommunikation sicherstellt.

Jede Imagefilm-Produktion verfolgt klare, wirtschaftliche Ziele

Imagevideo Storytelling im Überblick

Fassen wir alle wichtigen Aspekte der Imagefilm-Erzählung oder Imagefilm-Story zusammen. Alles beginnt in der Regel mit der Zielsetzung, dem Produkt und der Bedarfsgruppe. Was soll der Imagefilm wem vermitteln und was ist das wichtigste (zweite, dritte …) Ziel des Imagefilms?

Wann immer wir einen Imagefilm erstellen, spielt jedes Beispiel der folgenden Checkliste eine richtungsweisende Rolle:

  • Zielgruppe definieren
  • Ideenfindung: Botschaft des Videos festlegen
  • Storytelling: Geschichte entwickeln
  • Emotionen wecken
  • Spannung aufbauen
  • Mehrwerte darstellen & Lösungen präsentieren
  • Clever in Relation zu den Herausforderungen setzen
  • Passende Bilder und Videos auswählen
  • Farben und Lichtstimmung anpassen
  • Musik und Soundeffekte einfügen
  • Kraftvolle und positive Tonalität
  • Authentisch und glaubwürdig
  • Passend zur idealen Zielgruppe
  • Zuschauer identifizieren sich mit den Video-Inhalten
  • Das Publikum setzt sich mit dem Werbe-Portrait auseinander
  • Bekanntheit wird gefördert oder Loyalität von Kontakten nimmt zu
  • Klare Call-to-Action: Handlungsaufforderung am Ende des Videos
  • Verlinkung zu weiterführenden Informationen

Ein guter Unternehmensfilm hinterlässt die richtigen Bilder im Kopf bzw. im Bewusstsein des Publikums und versorgt Ihr Angebot mit Aufmerksamkeit. Art und Qualität des Imagefilms entscheiden natürlich über die Ergebnisse. Eine der Grundlagen für eine erfolgreiche Entwicklung ist gleichwohl die bewusst organisierte Reichweite der Imagefilme.

Imagevideo Storytelling
Imagefilm-Produktion: Reichweite sicherstellen

Nach der Imagefilm-Produktion: Reichweite sicherstellen

Was nützt ein Image- oder Werbefilm, den niemand zu Gesicht bekommt? Ohne Reichweite kann selbst der beste Imagefilm nichts bewirken. Budget & Kosten für die Produktion wären umsonst aufgewendet und der Film wäre von sehr begrenzten Nutzen. Ohne Leistung wäre jeder Preis zu hoch, d.h. es reicht nicht, wenn Sie nur einen Imagefilm erstellen und diesen dann nicht bewusst für Ihre Kommunikation einsetzen.

In der Tat muss der Imagefilm Reichweite erzielen und diese muss gezielt gefördert werden. Das Phänomen der viralen Verbreitung eines Imagefilms ist ganz klar die Ausnahme. Wenn ein Video „viral geht“, sich also durch ein maximales Nutzer-Interesse über Social-Media und andere Medien verbreitet, dann ist das im besten Falle der Jackpot.

Im Normalfall muss ein Imagefilm dem Publikum aber bewusst zugeführt werden. Zu diesem Zweck sind wir nicht nur eine Video-Produktionsfirma, sondern zudem eine Video-Marketing-Agentur. Wir sorgen dafür, dass Ihr Imagefilm auch gesehen wird. Damit ist die Erfolgskontrolle fester Bestandteil unserer Philosophie.

Nach der Produktion und dem Imagefilm-Launch gibt es Optimierungsmöglichkeiten, die wir in Abstimmung mit Ihnen gezielt nutzen. Zur Qualität des Imagefilms kommt also die Qualität der Kommunikation und des Video-Marketings hinzu. Eine Firma oder Organisationen, die darauf verzichten, können sich nicht darauf verlassen, dass Kunden den Botschaften begegnen.

Wir bringen das Video auf den Markt und organisieren die nötige Reichweite, damit Ihre Marke auch wirklich vom Imagefilm profitiert. Ein gutes Image ist auch eine Frage der Präsenz und der Bekanntheit. Reichweite ist eine wichtige Grundlage von allem, was Imagefilme in der Regel erreichen sollen.

Wie lange ist ein typischer Imagefilm?

Einen Standard für die typische Imagefilm-Länge gibt es tatsächlich nicht. Im Grunde ist ein Imagefilm je nach Thema und Publikum so lange, wie er sein muss, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Es gibt keine also feste Regel für die Länge eines Imagefilms, da jeder Film individuell auf die jeweiligen Organisationen und ihre Ziele zugeschnitten sein sollte.

Einige Imagefilme können nur wenige Minuten dauern, während andere Videos auch 10 Minuten lang, oder Filme auch noch länger sein können.

Das Wichtigste bei der Erstellung eines Imagefilms ist es, die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu gewinnen und ihn von Anfang bis Ende zu fesseln. Die Länge des Films sollte so gewählt werden, dass er sämtliche wichtigen Informationen vermittelt und gleichzeitig kurz genug ist, um den Zuschauer nicht zu langweilen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein langer Film nicht immer schlecht sein muss und ein kurzer Film nicht immer gut oder zielführend ist. Es kommt darauf an, wie der Film gestaltet wird und wie er auf die Zuschauer wirkt.

Insgesamt ist die Länge eines Imagefilms also nicht das Hauptkriterium für dessen Erfolg. Viel wichtiger ist es, dass der Film gut gemacht ist und die Botschaft der Firma effektiv vermittelt. Wenn dies gelingt, ist die Länge des Films für den Zuschauer von nachrangiger Bedeutung.

Imagefilm-Produktion: Reichweite sicherstellen

YouTube Ads Werbeformate spielen bei der Video-Länge einer Rolle

Wenn es um die Imagefilm-Länge geht, sind eher die vielfach wenig bekannten YouTube-Werbeformate von ausschlaggebender Bedeutung.

Werbeformate auf YouTube helfen dabei, Kundenkreise zu erreichen. Gleichzeitig bietet das Portal von sogenannten In-Stream-Anzeigen bis hin zu Bumper-Anzeigen unterschiedliche Formate für unterschiedlichen Bedarf an. Die meisten Videos sind dabei zeitlich begrenzt bzw. es sind feste Video- und Werbefilm-Längen festgelegt.

Welche YouTube Ads Formate gibt es aktuell?

Folgende wichtigsten Anzeigen- und Video-Formate bietet der Branchenriese YouTube aktuell an.

In-Stream-Anzeigen

… sind die bekanntesten Werbeformate auf YouTube. Diese Anzeigen werden vor, während oder nach einem Video abgespielt und können in verschiedenen Längen und Formaten erstellt werden. Werbetreibende können zwischen Skippable- (können weggeklickt werden) und Non-Skippable-Anzeigen (können nicht weiter geklickt werden) wählen, um sicherzustellen, dass eine Anzeige vom Publikum auch gesehen wird.

YouTube Bumper-Anzeigen

… sind kurze Anzeigen mit einer maximalen Länge von sechs Sekunden. Sie werden häufig verwendet, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erregen und sie auf eine Marke aufmerksam zu machen. Diese Anzeigen sind ideal für Unternehmen, die schnell und prägnant ihre Botschaft vermitteln möchten.

YouTube Overlay-Anzeigen

… sind transparente Anzeigen, die über den Videos angezeigt werden. Sie sind ideal für Unternehmen, die ihre Marke subtil bewerben möchten, ohne den Zuschauer vom eigentlichen Video abzulenken.

YouTube Display-Anzeigen

… oder auch Video Discovery Ads sind Banneranzeigen, die neben dem Video angezeigt werden. Diese Anzeigen können in verschiedenen Größen erstellt werden und sind ideal für Unternehmen, die ihre Marke präsentieren möchten.

Insgesamt bietet YouTube eine Vielzahl von Werbeformaten an, mit denen ein riesiges Publikum erreicht, und Image-Arbeit geleistet werden kann. Ein Image-Spot kann zum Beispiel in als Banner oder in Artikeln präsentiert werden. „Bumper Ads“ auf YouTube sind hier besonders beliebt, obgleich die Videos wie erwähnt maximal 6 Sekunden lang sind. Hier kann auch mit begrenztem Budget und zum guten Preis einiges an Reichweite sichergestellt werden.

Viele Imagefilm-Produktionsfirmen richten die Imagefilm-Längen und Video-Formate von Anfang an auf die YouTube-Ads aus. Die Planung des späteren Einsatzes sollte in der Tat bereits beim Imagefilm erstellen berücksichtigt werden.

YouTube Ads Werbeformate
Was kostet ein Imagefilm?

Was kostet ein Imagefilm?

Im Durchschnitt kosten Imagefilme zwischen 5000 und 50.000 Euro. Imagefilme zum Festpreis sind hier eine ratsame Option, denn das Budget für die Produktion steht hier von vorneherein fest. Allerdings sollte auch das Budget für den Einsatz und die Bewerbung von Imagefilmen einbezogen werden. Ohne Reichweite, Leistung und messbaren Nutzen, sind auch geringste Kosten zu teuer.

Ein guter Imagefilm ist eine Investition in die Zukunft. Er kann dabei helfen, die Marke zu stärken, Unternehmen bekannter zu machen und potenzielle Neukunden zu gewinnen. Wenn eine professionelle Imagefilmproduktion richtig umgesetzt wird, zahlt sich diese Investition aus.

Die konkreten Kosten hängen von vielen Faktoren ab. So wirken sich etwa die Länge des Films, der Aufwand bei der Konzeption und Drehbuch-Erstellung, die Umsetzung und die verwendeten Technologien auf den Preis aus. Alle Facetten sind bei einem Imagefilm zum Festpreis verbindlich einkalkuliert, was das Konzept entsprechend vorteilhaft macht.

Lassen Sie sich von den Kosten also nicht entmutigen und bedenken Sie: Ein gut gemachter Imagefilm zahlt sich aus.

Was kostet ein Imagefilm?

Clevere Ideenfindung: Vom Interview bis zum Marken-Testimonial

Erfolgreiche Cases zeigen es eindeutig: Imagefilme sind eine der mächtigsten Waffen im Marketing. Ein guter Imagefilm rückt Marken in den Fokus und wirbt für Produkte, Leistungen und Ideen. Die Entscheidung, welche Mittel, Formate und Ideen in Imagefilmen eingesetzt werden sollten, ist dabei ein echter Qualitätsfaktor. Eine clevere Ideenfindung ist unerlässlich. Hier sind ein paar Punkte, die Orientierung geben können:

  • Interview: Eine Möglichkeit ist es, Interviews mit Mitarbeitern, Führungskräften oder Auftraggebern zu führen. Dies gewährt Einblicke hinter die Kulissen, vermittelt Authentizität und schafft Vertrauen.
  • Storytelling: Eine gute Geschichte fesselt den Zuschauer und prägt sich nachhaltig ein. Der Imagefilm sollte eine Erfolgsgeschichte erzählen.
  • Emotionale Assoziationen wecken: Ein guter Imagefilm spricht auch das Herz an – sei es durch Musik, Bilder oder Texte. Der Zuschauer soll sich mit dem Inhalt identifizieren können.
  • Testimonials: Prominente Persönlichkeiten oder zufriedene Klienten als Testimonials können das Vertrauen in das Unternehmen stärken und eine positive Assoziation schaffen. Repräsentative Werbepartner für bestimmte Marken sind hierfür ein anschauliches Beispiel.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine clevere Idee und griffige Formate für einen Imagefilm zu finden. Wichtig ist jedoch immer, dass der Film authentisch wirkt und die Werte der Firma widerspiegelt. Mit einer guten Planung und Kreativität kann ein erfolgreicher Imagefilm entstehen, der das Image nachhaltig verbessert.

Clevere Ideenfindung: Vom Interview bis zum Marken-Testimonial
Von Imagefilmen profitieren: Image. Recruiting. Marketing.

Von Imagefilmen profitieren: Image. Recruiting. Marketing.

Durch einen professionellen Imagefilm können Sie Ihr Unternehmen von der besten Seite zeigen und Vertrauen gewinnen. Bewegtbild kann Ihnen dabei helfen, Marktanteile zu gewinnen oder erfolgreiches Recruiting zu betreiben.

Der Film kann über verschiedenen Plattformen wie Ihrer Website oder Social-Media-Kanälen Reichweite aufbauen und zur Anleitung bzw. zum Wegweiser für Ihre Kundenkreise werden.

Investieren Sie also in die Zukunft. Institutionen & Firmen, die einen Imagefilm erstellen, setzen auf ein zeitgemäßes Medium. Bewegtbild und Ton nutzt allem das Effizienteste und Effektivste, um Ziele in der Kommunikation und im Marketing zu erreichen. Ein gutes Marken-Image ist von unschätzbarem Vorteil, sowohl in der Auswirkung nach innen, als auch nach außen.

Imagefilm erstellen: Kontaktinformationen & Informationen

Ist eine Imagefilm-Produktion aktuell ein Thema für Sie? Wollen Sie ein Produkt bewerben, eine Recruiting-Kampagne auf den Weg bringen oder auf das moderne Marketingtool Imagevideo und Unternehmensfilm setzen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und schreiben das Drehbuch für Ihren Kampagnen-Erfolg.

Von Imagefilmen profitieren: Image. Recruiting. Marketing.

Schreiben Sie uns für einen neuen Imagefilm oder einer YouTube Marketing Kampagne.

Wir sind Google Werbepartner

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.